1000 Stoffmurmeln

[vc_row][vc_column][vc_raw_html]JTNDcCUyMGNsYXNzJTNEJTIyc21hbGwlMjIlM0VDYXRlZ29yeSUyMCUzQ3NwYW4lMjBjbGFzcyUzRCUyMmRpdmlkZXIlMjIlM0UlM0MlMkZzcGFuJTNFJTIwMTAwMCUyMFN0b2ZmbXVybWVsbiUzQyUyRnAlM0U=[/vc_raw_html][vc_column_text]Die „1000 Stoffmurmeln“, ist eine Arbeit die sich seit März 2020 im Arbeitsprozess befindet.
Die Entstehung der 1000 Stoffmurmeln machte während der Ausgangsbeschränkungen ihre ersten Schritte.
Die Arbeit ist von der japanischen Legende Sembazuru – 1000 Kraniche inspiriert worden. Die alte Legende besagt, dass derjenige der 1000 Kraniche aus Papier faltet, wird von den Göttern einen Wunsch erfüllt bekommen. Eine persönliche Verbindung zu dieser Geschichte führt mich zurück in meiner Zeit in Tokio.[/vc_column_text][/vc_column][/vc_row][vc_row][vc_column][vc_gallery interval=“0″ images=“533,532,534,535″ img_size=“full“ onclick=“custom_link“][vc_column_text]Die soziale Distanzierung, Bedürfnisse nach Kunst und Kultur und in erster Linie die stark eingeschränkten Privatsphäre, Aufgrund des permanenten beisamenseins unserer vier köpfigen Familie, brachten meine Gedanken auf die „1000 Stoffmurmeln“. Dieses Projekt will für den Ausgleich zwischen all dem Durcheinander im Alltag sorgen so wie Geist und Körper zur Ruhe bringt.[/vc_column_text][/vc_column][/vc_row]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.